Amoltern heißt: In der Stille ankommen.

Die Sonne ist nicht nur der Energiespender für die Trauben und den Wein, sie ist auch die „Himmels-Apotheke“ für den Menschen und seine Seele. Im schönen, verwunschenen Weindorf Amoltern verwöhnt die Sonne alle. Und im „Gasthaus Sonne“ sorgen meine Mutter Maria Sacherer und mein kochender Bruder Arno Sacherer für das leibliche Wohl unserer Besucher. Amoltern ist ein kleines Paradies, in dem die Zeit fast stehen geblieben ist. Hier sind Sie in der Stille angekommen und können Ihre Seele baumeln lassen. In der leisen Offenbarung dieser Stille von Amoltern hören und erleben sie die Natur besser als in der lauten Großstadt. Unsere Stille wird Ihnen mehr sagen als tausend Worte.
Herzlich Willkommen in der Sonne!

Öffnungszeiten: täglich von 11:00–22:00, Mittwoch von 17:00–22:00
Dienstag Ruhetag. Bitte beachten Sie unsere Mittagspause von 14:00-16:45
Link zum Gasthaus Sonne http://sonne-amoltern.com/