Willi und Karin Sacherer bei der Qualitätskontrolle
Spätburgunder 2018 sacherer-weine

"Wo aber der Wein fehlt, da stirbt der Reiz des Lebens"

Euripides

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"

Oscar Wilde

Wein wächst aus der Natur und einer inneren Quelle des Winzers.

Willi Sacherer

Wer alte Pfade verlässt kann mit unseren Weinen Neues erleben.

Gemeinsam erreichen wir mehr!

Wir freuen uns auf Sie.

Danke für Ihr Interesse und Vertrauen!

www.sacherer-weine.de

Weingut Kurt Sacherer

Inh. Willi Sacherer

Bergstraße 1

79346 Endingen Amoltern

Telefon 07642-8268 info@sacherer-weine.de

„Wein ist kein austauschbares Getränk, sondern eine Erinnerung an eine Landschaft, den Geruch von Erde und an Menschen die einem lieb geworden sind. Das macht meinen Wein zu einer Kostbarkeit“

Öffnungszeiten

Unser Onlineshop und Weingut für direkten Verkauf sind geöffnet.

Eine Verkostung ist unter Einhaltung der Coronaverordung mit AHA-Regeln ist zur Zeit möglich. Achten Sie beim Betreten des Weinguthofes auf das Tragen einer Maske.

Bitte melden Sie Ihren Besuch bei uns an.

Die "Bedienung" findet im Freien statt.

Nach wie vor können Sie auch unseren "kontaktlosen Lieferservice" oder "kontaktlosen Abholservice" nach vorheriger Vereinbarung nutzen.

Kontaktdaten: Info@sacherer-weine.de

Telefon: 07642-8268 oder 0160 938 243 88

Öffnungszeiten: Ganzjährig, 9.00 bis 21.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen 10:00-16:00 geöffnet. Dienstags ganztägig und mittwochs bis 17.00 geschlossen: Besuch und Einkauf bitte telefonisch anmelden.

Heiligabend, 1.Weihnachtsfeiertag, Ostersonntag und Pfingstsonntag geschlossen

Unser magischer Wein

begeistert, ist spannend und kann den Mensch ganz in den Augenblick bringen.

Die Weißweine zeigen reife Früchte: Apfel, Birne, Mirabellen, Bitterorange, Limetten und Zitrus neben floralen Düften, Minze, Ingwer und Holunderblüte. Spritziger Auftakt im Mund, schlanke,ausgewogene, attraktive Körper: Wie eine Symphonie aus leisen und tragenden Tönen enden sie mineralisch und pur.

Die Rotweine bringen Vanilie, Kirsche, Pflaumenkompott, wilde Himbeere, rote und gelegentlich schwarze Johannisbeere andere Veilchen im Bukett sind stoffreich und komplex im Mittelbau schmecken würzig mal nach Waldboden neben Tabak und heimischen Beeren. Zum Abschied: Fein strukturiertes Tannin, seiden und samtig weich und wärmend bei spannender Dichte, Tiefe und mit Potenzial.

Unsere Roséweine: Die Spätburgunder zeigen Fruchtnoten nach erntefrischen Erdbeeren und hellen Kirschen, schmecken spritzig und frisch wie die wahrnehmbare Abkühlung eine leichten Brise an einem Sommerabend. Der Regent Rose bezieht zusätzlich Struktur und Länge aus der Traube.

Unser "magmatischer Wein" ist über das Erntegut auch das Ergebnis eines energiereichen basaltischen Gesteins, das als Grundgebirge den Unterbau des größten Teiles des Kaiserstuhls trägt. Terroir, Sonne, Regen und das einfühlen können des Winzers lassen im Weingarten und im Keller große Weine entstehen.

Edelbrände

Unsere Brände sind aus vollreifem Obst gewonnen und werden bei einer langsamen Destillation mit anschließender Reifung weiter veredelt, weil nur Bestes ins Glas fließen soll: Das postdestillative Aroma und die "geistige Essenz" der jeweiligen Frucht, ausdehnend in der mittleren Wahrnehmung und mit einem weichen Abschied.

Eine besondere Belohnung für sich und ihre Gäste...

...ein Zibärtle vom Weingut Sacherer

Zibärtle mit Glas

Weinproben

Generell bieten wir für Gruppen in unserem Gutsbetrieb Weinproben an.

Aufgrund von Verordnungen kann es zu Einschränkungen oder Verboten von Angeboten kommen. Es gilt immer die aktuelle Landes- bzw. Bundesverordung und die entsprechenden Gesetze. Aktuelle Situation unter folgendem Link: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Bitte sprechen Sie Ihren Terminwunsch unbedingt rechtzeitig mit uns ab.

Die Weinproben können Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 21 Uhr, sowie samstags 10 Uhr bis 20 Uhr stattfinden.

Wir geben Ihnen über die Verfügbarkeit Ihres Wunschtermins gerne Auskunft. Anfragen nehmen wir gerne, telefonisch (07642 8268) oder per E-Mail entgegen.

Bitte beachten Sie, dass die Weinprobe im Freien geplant ist und wir uns gegebenenfalls den Wetterbedingungen anpassen müssen.

Alternative für interessierte Weinliebhaber:

Stellen Sie z. B. ein 6 Flaschen Probepaket individuell nach Ihren Vorlieben im Shop zusammen, so probieren Sie in aller Ruhe zuhause und können so ganz bequem an unsere hervorragenden Weinen kommen.

Jahrgang 2018

Wochenlange warme Sommertage, heiße Nachmittage mit zirpenden Grillen ließen uns häufig den kühlen Schatten suchen. Mediterrane Arbeitspausen und lange laue Feierabende im Freien, so etwa fühlten wir 2018.

Gesunde prachtvolle Trauben mit allen Potenzialen bewegten uns zu einer frühen Weinlese, als ideale Antwort auf den kraftstrotzenden jungen Jahrgang. Die weißen Jungweine antworteten mit einer innen wohnenden Schönheit, die sich im harmonischen Ganzen, in heimischen Früchten, würzig und mineralisch Ausdruck verschafft.

Leger zeigt uns der Jahrgang sein Potenzial:

Bewegend, begeisternd und mitnehmend....Momente von Glück und Dankarkeit über das Leben ...ehrliche, sortenschöne und handwerklich perfekt gearbeitete Weine. Mit den Rotweinen stoßen wir in die 4. Dimension vor, irrational bewegt kosten wir die olympische Welt des Dionysos, völlig überwältig von der "göttlichen" Erfahrung empfinden wir spontan Freude....

Ihr Willi Sacherer

Jahrgang 2019

Das Weinjahr 2019 schloss an die Erfahrungen von 2018 an. Die Wasservorräte wurden in dem milden Winter nicht vollständig aufgefüllt. Der Austrieb war früh nur mit Glück sind wir einem Spätfrostereignissen entkommen. Die Blüte verlief Anfang Juni mit guter Befruchtung. In 2019 erlebten wir einen langen und sehr heißen Sommer. Temperaturen von ca. 40 Grad über mehrere Tage hinweg und zunehmende Trockenheit wurden zu einer Herausforderung für unsere Rebstöcke . Die Ernte 2019 begann schon im August und entschädigte mit gesundem Traubengut und einer kleineren Erntemenge, eine gute Basis für einen excellenten Jahrgang.

Die Weine entwickelten sich hervorragend und der Konsument bekommt viel Gutes in sein Glas!

Jahrgang 2020

Ein Bilderbuch-Jahrgang mit ausgeprägt frischen und fruchtigen Weiß- und Roséweinen. Früher Austrieb und kompakte Weinblüte, kontinuierliche Entwicklung und frühe Reife der Trauben und Aromen. Der Kaiserstühler Wein vom Weingut Sacherer aus 2020 strotzt nur so mit Superlativen.

Der Wasserknappheit haben wir mit Begrünungsmanagement und kurzem Laubschnitt der Weinreben begegnet. Die überschießende Energie des Sommers haben wir durch frühe Lese der reifen Trauben im Zaum gehalten.

So ist ein toller Wein in unserem Keller ausgegoren. Strategisch richtig haben wir die Rotweine im letzten Drittel verstärkt gelesen und so die Basis für Spitzenrotwein gelegt. 2020 er Spätburgunder wird noch in Jahren den Liebhaber erlesener Rotweine mit Freunde erfüllen. Die Franzosen sind überwältig von der Qualität!

Die schwarzroten Spät- und Auslese riehen würzig nach Vanilie, schmecken nach dunklen Kirschen und Beeren, Himbeere pulsiert in einigen Weinen, im Mittelteil dickflüssig, schwer um am Gaumen eine mundfüllende, von weichen Taninnen gezeichnete Landschaft abzubilden.

In einigen Monaten zeigen diese Rotweine dann ihr ganzes Reifepotenzial! Mit der Zeit kommt die Trinkreife durch gelegentliche Verkostungen bekommt auf diese Weise die Reife eine Dimension.

"La vie en rose -

Le vin est rosé"

Aufnahme vom 18.08. von Sacherers Rosé Käsleberg, Oberrotweil im Kaiserstuhl

guter Weine ist Poesie, der Rosè ist wie eine große Liebe unseres Lebens....

"Ja, daran erinnere ich mich gern "

...rosafarbenes Erinneren, ein innneres Lächeln schon der Duft ist Vergnügen.

"Impressionen im Frühling"

Das sind echte Lösskinder am Glas... Magie des Weines - eine solche Ansicht ist erst nach einer gelungenen Weinprobe bei Sacherer´s möglich!

"Etwas Weinstein und ein Glas voll Mineralität... ha, ha"

"Natur und Mensch in Hochform, eine gelungene Synthese. Das "Lösskindle" als reiner unschuldiger Seelengrund, die Wahrheit im Wein als gelingender Augenblick spontaner Erfahrung, Leben im Fluss der lebendigen Erfahrung, Echtes mitgenommen werden und einschmelzen ins Sein..."

Schade, dass man den Wein nicht gleich probieren kann!

Kaiserstuhl - Baden

Weingut Kurt Sacherer

Weingut und Brennerei

- Weine und Edelbrände -

Hier können Sie unsere

SACHERER-WEINE Preisliste herunterladen.

Einfach den vorherigen Link klicken und per Telefon oder E-Mail bestellen.

Oder bestellen Sie einfach im Online Shop und holen sich ein wenig Sommer nach Hause.

Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie direkt eine familiäre Landwirtschaft,

dafür danken wir Ihnen sehr herzlich.

Brennerei : Spiel mit den Temperaturen

-Langsam die Frucht ausdestillieren-

Sommer in Amoltern

-Pracht und Fülle-

Bienenfresser in der Steinhalde

-Freude an der Natur ist immer währende Freude-